Aktuelle Meldungen von www.bundesregierung.de

Deutscher Bundestag Bild vergrößern Der deutsche Bundestag von Sir Norman Foster (© Auswärtiges Amt, Foto: T. Hoesmann) Bundesregierung Aktuell: Zusammenstellung von Pressemitteilungen, Artikeln, Reden, Interviews und Regierungserklärungen

Bundesregierung kompakt

Der RSS-Feed mit der Zusammenstellung von Pressemitteilungen, Artikeln, Reden, Interviews und Regierungserklärungen

Hier spielt die Musik

Wie viele Instrumente gibt es eigentlich? Wie wirkt Musik auf den Menschen? Seit 100 Jahren widmet sich das Staatliche Institut für Musikforschung musikalischen Fachfragen. Zum Jubiläum würdigte Kulturstaatsministerin Grütters die Einrichtung als "Anlaufstelle für Wissenschaftler aus der ganzen Welt".

Leitlinien für naturverträgliche Energiewende

Eine Energieversorgung komplett aus Erneuerbaren ist möglich und mit der Natur vereinbar. Bundesumweltministerin Hendricks hat fünf Leitlinien vorgestellt, damit dies gelingt. Entscheidend ist, sparsamer mit Energie umzugehen "auch wenn sie in Zukunft 100 Prozent erneuerbar ist", betonte die Ministerin.

Bundesregierung verurteilt Angriff auf OSZE

Die Bundesregierung verurteilt den Zwischenfall in der Ostukraine. Mehrere Sonderbeobachter der OSZE sind von Separatistenmilizen angegriffen worden. Dies teilte die stellvertretende Regierungssprecherin Demmer mit. Zugleich begrüßte sie die Vereinbarung einer Waffenruhe.

Ehrung für einen großen Europäer

Zum ersten Mal in der Geschichte der EU findet ein europäischer Trauerakt statt. Am 1. Juli gedenkt Europa im EU-Parlament in Straßburg des verstorbenen Altkanzlers Kohl. Anschließend wird der Altbundeskanzler im Dom zu Speyer durch eine Ehrenformation der Bundeswehr verabschiedet.

Willkommen in der Zukunft!

Die Fortschritte bei der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft sind rasant. Auch im Handwerk und in der Medizintechnik leisten Roboter inzwischen wichtige Dienste. Die Digitalisierung ist Top-Thema der neuen Ausgabe von "Deutschland aktuell".

Aktuelle Meldungen der Bundesregierung

Reichstagsgebäude