remoursaboutgermany

Fakten statt falscher Versprechen

#rumoursabout Germany: Eine neue Website versorgt Migranten mit verlässlichen Informationen und wirkt den falschen Versprechen von Schleusern entgegen.

ips-logo-2017

Internationales Parlaments-Stipendium 2018

Das IPS Arabische Staaten 2018 richtet sich an politisch engagierte junge arabische Hochschulabsolventen im Alter bis zu 35 Jahren, die Interesse am deutschen parlamentarischen System haben und sich in ihren Heimatländern aktiv für demokratische Grundwerte einsetzen. Der Deutsche Bundestag offeriert die Gelegenheit, in einem vierwöchigen Kompaktprogramm das deutsche parlamentarische System und politische Entscheidungsprozesse im Deutschen Bundestag kennen zu lernen. Das Programm findet vom 1. September bis 30. September 2018 statt.

Nationaler Aktionsplan "Wirtschaft und Menschenrechte"

Am 21.12.2016 hat die Bundesregierung den Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte im Bundeskabinett verabschiedet. Ziel ist die Umsetzung der Leitprinzipien der Vereinten Nationen für Wirtschaft und Menschenrechte.

Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Merkel und dem Ministerpräsidenten der Republik Tunesien Chahed in Berlin

Bundeskanzlerin Merkel empfing Ministerpräsidenten der Republik Tunesien Chahed in Berlin

Gemeinsame pressekonferenz von Bundeskanzlerin Merkel und dem Ministerpräsidenten der Republik Tunesien Chahed

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Der damalige Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Logo der estnischen EU-Ratspräsidentschaft

Aktuelle EU-Ratspräsidentschaft

Im zweiten Halbjahr 2017 tagt der Rat der Europäischen Union unter dem Vorsitz Estlands.

Architekt und Polier mit Plan auf der Baustelle

Stellenangebote

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der deutschen Botschaft und deutschen Institutionen in Tunis.

Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert empfing den tunesischen Premierminister Youssef Chahed

Lammert: Respekt und Sympathie für die tunesische Demokratie

Die Entwicklung der Demokratie in Tunesien ist nach den Worten von Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert der „hoffentlich maßstabsetzende Versuch für den Nachweis, dass Demokratie in Afrika und der arabischen Welt möglich ist“.

Kanzlerin Merkel empfing den tunesischen Premierminister Chahed mit militärischen Ehren.

Freiwillige Rückkehr attraktiver machen

Deutschland und Tunesien wollen die freiwillige Ausreise abgelehnter Asylbewerber fördern. Unter den rund 30.000 in Deutschland lebenden Tunesiern seien etwa 1500 ausreisepflichtige Personen, deren freiwillige Rückkehr man attraktiv machen wolle. Das sagte die Kanzlerin nach einem Treffen mit dem tunesischen Premier Chahed.

Pressekonferenz von Bundeskanzlerin Merkel und dem Ministerpräsidenten der Republik Tunesien Chahed in Berlin

Bundeskanzlerin Merkel empfing Ministerpräsidenten der Republik Tunesien Chahed in Berlin

Gemeinsame pressekonferenz von Bundeskanzlerin Merkel und dem Ministerpräsidenten der Republik Tunesien Chahed

Neues Logo der DW News

Das neue TV-Programm der Deutschen Welle

Ab 22. Juni 2015 präsentiert die Deutsche Welle ihr neues TV-Programm mit DW-Nachrichten rund um die Uhr. Dafür wurden u.a. der englisch-, spanisch- und arabischsprachige  TV-Kanal der Deutschen Welle neu programmiert.

Samrtphones nebeneinander - Sicher Reisen-App

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Familie_Portrait

Nichterwerb der deutschen Staatsangehörigkeit für im Ausland geborene Kinder deutscher Eltern (§ 4 Abs. 4 Satz 1 i.V.m. Satz 3 Staatsangehörigkeitsgesetz)

Bei Geburt im Ausland erwerben Kinder, deren deutsche Eltern oder deutscher Elternteil nach dem 31.12.1999 im Ausland geboren wurde(n) und zum Zeitpunkt der Geburt des Kindes ihren / seinen gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben / hat, nicht durch Geburt die deutsche Staatsangehörigkeit, wenn sie durch Geburt eine ausländische Staatsangehörigkeit erwerben.

Der Außenminister

Sigmar Gabriel

Das Auswärtige Amt wird vom Bundesminister des Auswärtigen, Sigmar Gabriel (SPD), geleitet. 

Folgen Sie uns auf Facebook

Feiertage 2017 - An folgenden Feiertagen ist die Botschaft geschlossen.

Kalender

Bitte beachten Sie, dass die Botschaft an folgenden Tagen geschlossen ist. Deshalb können keine Termine für Visa-, Passbeantragungen oder andere konsularische Dienstleistungen gemacht werden.

Feiertage 2017

Datum
Feiertag
14. April
Karfreitag
17. April
Ostermontag
01. Mai
Maifeiertag
25. Mai

Christi Himmelfahrt
05. Juni

Pfingstmontag
26. Juni

Aid El Fitr – Fest zum Fastenbrechen
01.-04. September 

Aid El Idha – Opferfest

03. Oktober
Tag der deutschen Einheit
31. Oktober
Feiertag anlässlich des 500 jährigen Reformationsjubiläums
25. Dezember
1. Weihnachtstag
26. Dezember
2. Weihnachtsfeiertag

Besuchen Sie unsere Webseite über die Transformationspartnerschaft mit Tunesien

Homepage Transformationspartnerschaft mit Tunesien

Deutsche Institutionen und Stiftungen in Tunesien

Deutsche Institutionen in Tunesien

In Tunesien haben viele deutsche Institutionen und Stiftungen Ihren Sitz. Die Liste der in Tunesien vertretenen Organisationen, mit Links zu ihren Internetseiten finden Sie hier.

Mehr lesen

Aktuelles aus Deutschland

Berliner Zeitungsmarkt

Wir informieren Sie über die deutsche Außen- und Europapolitik sowie über wichtige innenpolitische Themen.

Auswärtiges Amt

Newsletter des Auswärtigen Amtes

Deutschland.de

Aktuelle Meldungen von www.bundesregierung.de

ÜBERSETZERLISTE Deutsch - Französisch - Arabisch

Lebendige Sprache: Für mehr als 100 Millionen Menschen ist Deutsch die Muttersprache.

Hier finden Sie zusätzlich zur nachfolgenden Übersetzerliste, eine vom tunesischen Justizministerium herausgegebene Liste der bei den hiesigen Gerichten beeidigten Übersetzer und Dolmetscher für die deutsche Sprache.

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Hubschraubereinsatz

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät dringend dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.

Sicherheitshinweise

Über die Sicherheitslage in Tunesien und weltweit informieren wir Sie auf der Website des Auswärtigen Amts.