1. Steinmeier und Jhinaoui vor der Presse Enge Partnerschaft und konkrete Projekte
  2. Marokko erstes afrikanisches Partnerland auf der Leitmesse des Agribusiness 90 Jahre Grüne Woche
  3. Berg��ung der IPS`ler arabischer Staaten durch den Bundestagspr�sidenten Dr. Norbert Lammert StipendiatInnen gesucht!
Steinmeier und Jhinaoui vor der Presse

Enge Partnerschaft und konkrete Projekte

Wenige Tage nach seiner Vereidigung kam der tunesische Außenminister Jhinaoui zu seinem Auslandsbesuch nach Berlin.

Marokko erstes afrikanisches Partnerland auf der Leitmesse des Agribusiness

90 Jahre Grüne Woche

Marokko erstes afrikanisches Partnerland auf der Leitmesse des Agribusiness  

Berg��ung der IPS`ler arabischer Staaten durch den Bundestagspr�sidenten Dr. Norbert Lammert

StipendiatInnen gesucht!

Der Deutsche Bundestag lädt engagierte arabische Hochschulabsolventen im September 2016 zu einem Stipendienprogramm nach Berlin ein.

Neue „Tatsachen über Deutschland“ – in 19 Sprachen

Neue „Tatsachen über Deutschland“ – in 19 Sprachen

Alles, was man über das Deutschland von heute wissen muss, steht in „Tatsachen über Deutschland“. Wie das politische System funktioniert. Welche Leitlinien die Außenpolitik prägen. Was die Wirtschaft auszeichnet. Was neu ist in Kunst und Kultur. Zu diesen und vielen weiteren Themen bietet der neue Internetauftritt tatsachen-ueber-deutschland.de Texte, Hintergrund, Bilder, Charts, Filme und viele weitere Module – in 19 Sprachen. Zudem stehen die kompletten „Tatsachen“ als E-Paper zum Herunterladen bereit.   

www.tatsachen-ueber-deutschland.de

Steinmeier und Jhinaoui vor der Presse

Enge Partnerschaft und konkrete Projekte

Außenminister Frank-Walter Steinmeier empfing am Dienstag (19.1.) seinen neuen tunesischen Amtskollegen Khemaies Jhinaoui zum Gespräch in Berlin. Im Fokus standen der weitere Ausbau der bilateralen Beziehungen, Anstrengungen zur Bekämpfung des  Terrorismus, die Lage in Libyen und das Thema Migration.

Marokko erstes afrikanisches Partnerland auf der Leitmesse des Agribusiness

90 Jahre Grüne Woche - Marokko erstes afrikanisches Partnerland auf der Leitmesse des Agribusiness

Im kommenden Jahr blickt die Internationale Grüne Woche Berlin auf eine 90-jährige Geschichte zurück. Dieses außergewöhnliche Jubiläum wird vom 15. bis 24. Januar mit einem besonderen Partnerland gefeiert. Erstmals wird mit Marokko ein Staat des afrikanischen Kontinents Partnerland der weltweit bedeutendsten Ausstellung für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau.

Logo des deutschen OSZE-Vorsitzes 2016

Deutschland übernimmt im Januar 2016 für ein Jahr den Vorsitz in der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)

Unter dem Leitmotiv „Dialog erneuern, Vertrauen neu aufbauen, Sicherheit wiederherstellen“ will sich die Bundesregierung für die Stärkung der Instrumente und Institutionen der OSZE einsetzen, den Dialog unter den Teilnehmerstaaten der OSZE fördern und damit Vertrauen in Europa neu aufbauen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf den folgenden Seiten:

Umfassende Informationen des Auswärtigen Amts zum Thema

Webseite der ständigen Vertretung bei der OSZE in Wien

Webseite der OSZE (auf Englisch)

Berg��ung der IPS`ler arabischer Staaten durch den Bundestagspr�sidenten Dr. Norbert Lammert

Wollen Sie das deutsche Parlament kennenlernen?

Der Deutsche Bundestag lädt engagierte arabische Hochschulabsolventen im September 2016 zu einem Stipendienprogramm nach Berlin ein.

Verleihung des Friedensnobelpreises - Medaille

Außenminister Steinmeier begrüßt Friedensnobelpreis für Tunesien-Quartett

Außenminister Frank-Walter Steinmeier sagte am 09.10. 2015, am Rande seiner Besuchsreise nach Madrid zur Verleihung des Friedensnobelpreises an das "Dialog-Quartett" in Tunesien: "Ich freue mich über...

Architekt und Polier mit Plan auf der Baustelle

Stellenangebote

Hier finden Sie die aktuellen Stellenangebote der deutschen Botschaft und deutschen Institutionen in Tunis:

Logo aus Anlass des 25. Jahrestages der deutschen Einheit im Jahr 2015

25 Jahre deutsche Einheit

Das Zusammenwachsen von Ost und West haben die Menschen in Deutschland gemeinsam zu einer Erfolgsgeschichte gemachtJeder, der in Deutschland den Tag des Mauerfalls bewusst erlebt hat, weiß genau, wo er am 9. November 1989 war. Egal, ob im Westen oder im Osten, in der Bundesrepublik Deutschland oder in der DDR. Ein Tag für das kollektive Gedächtnis. Ein Tag der reinen Freude.

Dem Bundespräsidenten Gauck wurde ein herzlicher Empfang durch die Bewohner der Stadt Siliana entgegengebracht

Besuch des Bundespräsidenten Joachim Gauck und von Frau Schadt in der Tunesischen Republik vom 27. bis 29. April 2015

Der Bundespräsident reiste vom 27. bis 29. April für einen Staatsbesuch in die Tunesische Republik. Er wurde von Staatspräsident Beji Caid Essebsi empfangen. Weitere politische Gespräche fanden mit Vertretern des Parlaments und mit Ministerpräsident Habib Essid statt.

Neues Logo der DW News

Das neue TV-Programm der Deutschen Welle

Ab 22. Juni 2015 präsentiert die Deutsche Welle ihr neues TV-Programm mit DW-Nachrichten rund um die Uhr. Dafür wurden u.a. der englisch-, spanisch- und arabischsprachige  TV-Kanal der Deutschen Welle neu programmiert.

Steinmeier trifft den tunesischen Präsidenten Essebsi

Große Anerkennung für demokratischen Weg Tunesiens

Auf seiner viertägigen Maghreb-Reise ist Außenminister Frank-Walter Steinmeier am Freitag (23.01.) nach Tunesien gekommen. Am Vortag (22.01.) war er zu Gesprächen in Marokko; am Sonnabend (24.01.) geh...

Sicher Reisen

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Berliner Zeitungsmarkt

Hier finden Sie die aktuellen Nachrichten aus Deutschland

Erinnern und Gedenken: 25 Jahre Mauerfall

Maueröffnung am Brandenburger Tor

1989-2014 Herausragendes Ereignis in diesem Jahr ist der 25. Jahrestag des Berliner Mauerfalls. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, finden Sie hier Analysen, Berichte von Zeitzeugen und einschlägi...

Besuchen Sie unsere Webseite über die Transformationspartnerschaft mit Tunesien

Homepage Transformationspartnerschaft mit Tunesien

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Hubschraubereinsatz

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät dringend dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.

Sicherheitshinweise

Über die Sicherheitslage in Tunesien und weltweit informieren wir Sie auf der Website des Auswärtigen Amts.

Folgen Sie uns auf Facebook

Newsletter

Das Auswärtige Amt unterrichtet mit seinen aktuellen Newslettern über die von Ihnen gewünschten Themen

Videos aus Deutschland

(© Auswärtiges Amt)

Außenpolitik braucht eine starke Zivilgesellschaft – Auftakt für einen strategischen Dialog zwischen Stiftungen und dem Auswärtigen Amt

(© AA)

Weder Boomtown noch Hypezig – einfach Leipzig

(© AA)

Interkulturelle Musikszene Deutschland

(© AA)

Tag der offenen Tür 2015

(© Auswärtiges Amt)

Mein Deutschland: Bestatterin Vildane Uludağ

(© AA)

Mein Deutschland: Poetry Slammer und Autor Sulaiman Masomi

(© Auswärtiges Amt)

Mein Deutschland: Schauspielerin Dayan Kodua

(© Auswärtiges Amt)

Das Humboldt-Forum im Stadtschloss Berlin

(© Auswärtiges Amt)

Deutsch-Israelischer Jugendkongress 2015: Ein Videotagebuch

(© AA)

2019 - 100 Jahre Bauhaus

(© AA)

Mein Deutschland: Die Stadtteilmutter Hanim Krimmling

(© AA)

Wissenschaft auf der Bühne: Science Slam

(© Auswärtiges Amt)

Imame und Rabbiner radeln gemeinsam auf Tandems durch Berlin

(© AA)

Die Ausbildung im höheren Auswärtigen Dienst

(© AA)

Hinter den Kulissen der Berlinale: Die Dolmetscher

(© AA)

Touristen im ehrenamtlichen Einsatz für Obdachlose

(© AA)

Dresden steht auf für Weltoffenheit und Toleranz

(© AA)

Festliche Grüße aus dem Auswärtige Amt

(© AA)

Schwibbögen: weihnachtliche Holzkunst aus dem Erzgebirge

(© Auswärtiges Amt)

Frohes Fest und guten Rutsch

(© AA)

Die Clubkultur Berlins

(© AA)

25 Jahre World Wide Web – Was erwarten die Deutschen vom Internet?

(© AA)

Deutsches Backdiplom für Ausländer

(© Auswärtiges Amt)

Reiseland Deutschland: Klettern in der Sächsischen Schweiz

(© AA)

Musliminnen im Fußballverein

(© AA)

CrossCulture: Interkultureller Dialog mit der islamischen Welt

(© AA)

Genscher und die Prager Botschaftsflüchtlinge 1989 Anmoderation: Im

(© AA)

Stolpersteine erinnern an NS-Opfer

(© AA)

Tag der offenen Tür im Auswärtigen Amt

(© AA)

“Made in Germany” - Zukunft eines Label

(© AA)

Deutsch lernen an PASCH-Schulen

(© AA)

Das WM-Wohnzimmer im Fußballstadion