Wirtschaft / Wirtschaftliche Zusammenarbeit

Aussenwirtschaft

Aussenwirtschaftsförderung der Bundesrepublik Deutschland

Die Globalisierung verbindet Menschen und Wirtschaft weltweit immer enger miteinander. Die Entwicklungen auf dem Weltmarkt sind auch für die deutsche Wirtschaft wichtig. Deshalb ist es Aufgabe der deutschen Außenpolitik, die deutschen wirtschaftlichen Interessen in der Welt zu fördern und gleichzeitig zu gerechten und nachhaltigen Wirtschaftsbeziehungen beizutragen.  

Wirtschaftsstandort Deutschland

In Deutschland haben mehr als 10.000 ausländische Unternehmen mit mehr als 2 Millionen Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von mehr als 750 Milliarden Euro ihren Standort. Ausländische Unternehmer sehen Deutschland bei Infrastruktur und Logistik, Forschung und Entwicklung sowie Design auf den vorderen Plätzen.

Forschung und Technologie

Heute entfällt mehr als die Hälfte der industriellen Produktion in Deutschland auf forschungs- und entwicklungsintensive Industrien. Hier informieren wir Sie über die wichtigsten deutschen Forschungseinrichtungen.

Make it in germany

Das Internetportal Make it in Germany heißt internationale Fachkräfte in Deutschland Willkommen!

„Make it in Germany!“: Herzlich willkommen. Erfahren Sie auf unserer Website, wie Sie als gut ausgebildete Fachkraft erfolgreich Ihren Weg nach Deutschland gestalten können – und warum es sich lohnt, in Deutschland zu leben und zu arbeiten. Die deutsche Bundesregierung will mit diesem Onlineangebot den bereits heute bestehenden und den zukünftig zu erwartenden hohen Fachkräftebedarf sichern.

Exportinitiative Erneuerbare Energien

Logo Exportinitiative

Die Exportinitiative Erneuerbare Energien begleitet die fortschreitende Internationalisierung der deutschen EE-Branche mit einem gebündelten Vorgehen in den Bereichen Außenwirtschaftsförderung, Klimaschutz und Entwicklungszusammenarbeit.

German Business Portal

German Business Portal

supports your business with Germany. It offers answers to all trade-related questions and concerns and facilitates crossborder trade in the field of goods and services – from work permit to customs duty. All information is provided in English straight to your desktop at

Ansprechpartner in der Botschaft für Compliance-Fragen

Korruption

Das Auswärtige Amt hat für seine Auslandsvertretungen Richtlinien und Maßnahmen zur Sensibilisierung und Beratung deutscher Unternehmen bei der Korruptionsbekämpfung im internationalen Geschäftsverkehr *(„Compliance“)* herausgegeben.

Ihren zuständigen Ansprechpartner an der Botschaft Tunis für Compliance- Fragen können Sie unter: tuni%27%auswaertiges-amt%27%de,wi-1 kontaktieren.