Vereinbarung Transformationspartnerschaft

 Die Bundesregierung unterstützt Tunesien im Rahmen einer vereinbarten Transformationspartnerschaft bei dem demokratischen Neuanfang des Landes. Anlässlich des Besuchs von Außenminister Guido Westerwelle am 9. Januar 2012 in Tunis unterzeichneten der deutsche und der tunesische Außenminister eine Absichtserklärung für einen deutsch-tunesischen Transformationsdialog. Die Bundesregierung stellt Tunesien 2012/2013 zustätzliche Mittel in Höhe von 32 Millionen Euro zur Verfügung. Einer der Schwerpunkte liegt dabei auf dem geplanten "Netzwerk für Arbeit, Bildung und Mobilität", an dem sich Unternehmen und Wissenschaftseinrichtungen beteiligen sollen.